07131-5033-0
MO-FR: 09.00 - 18.00 | SA 9.00 - 13.00 UHR MO-FR: 09.00 - 18.00
SA 9.00 - 13 UHR

Reisefinder

 
 

Baltikum & St. Petersburg - 12 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
13.08.2018 - 24.08.2018
Preis:
ab 1839,00 € % pro Person

Auf geschichtsträchtigen Pfaden führt Sie diese Reise in den äußersten Nordosten Europas – und darüber hinaus. Immer wieder überrascht die Ähnlichkeit mit Skandinavien und in den Hansestädten spüren Sie den deutschen Einfluss vor allem in den liebevoll restaurierten Altstadtbereichen. Das Baltikum erfreut sich immer größerer Beliebtheit – und das kommt nicht von ungefähr. Vielfältige Natur, interessante Geschichte und historische Städte bilden eine einzigartige Kombination. Ein weiterer Höhepunkt dieser Reise ist zweifelsohne der Aufenthalt in St. Petersburg. Zwei volle Tage können Sie die fantastischen Sehenswürdigkeiten in einer der schönsten Städte der Welt erleben.

Unterbringung in folgenden Hotels:
Stettin Radisson Blu **** 1 Nacht
Danzig Wolne Miasto *** 1 Nacht
Klaipeda Amberton **** 2 Nächte
Riga Semarah Metropol **** 1 Nacht
Tallinn Park Inn Central **** 1 Nacht
St. Petersburg 4-Sterne Hotel 3Nächte
Lübeck Park Inn by Radisson

Reiseverlauf:

1. Tag: HN - Stettin
Direkte Anreise nach Stettin (Szczecin). Bei einer kurzen Stadtführung durch die ehemalige Hansestadt Stettin sehen Sie das Schloss der Fürsten von Pommern, die Hakenterrasse und das gotische Rathaus. Hotelbezug und Abendessen.

2. Tag: Stettin – Bäderstraße – Danzig
Auf der pommerschen Bäderstraße fahren Sie über Köslin (Koszalin) und Stolp (Slupsk) nach Danzig (Gdansk). Die Danziger Altstadt verzaubert mit Eleganz und Nostalgie. Schön sind die Fassaden am Langen Markt, der Artushof mit Neptunbrunnen und das Grüne Tor. Entlang der Mottlau spazieren Sie vorbei an Souvenirläden und Restaurants zum Krantor und durch die herrliche Frauen-gasse, Schauplatz der Buddenbrooks, zurück zu Ihrem Ausgangspunkt.

3. Tag: Danzig - Königsberg - Kurische Nehrung - Klaipeda
Am Morgen verlassen Sie die frühere Hansestadt und reisen über den Grenzübergang Heiligenbeil (Mamonovo) in das Königsberger Gebiet ein. Bei einer Stadtrundfahrt in Königsberg (Kaliningrad), der ehemaligen großen Metropole Ostpreußens, sehen Sie die Spuren der früheren, jahrelangen Enklavepolitik. Im Anschluss geht es vorbei an Cranz (Selen-ogradsk), über die Kurische Nehrung und mit der Fähre aufs Festland nach Memel, dem heutigen Klaipeda, eine Stadt, die von Deutschen, Preußen und Litauern geprägt wurde.

4. Tag: Kurische Nehrung
Dieser Tag ist der Erkundung der Kurischen Nehrung vorbehalten. Ein traumhaftes Stückchen Landschaft zwischen den Meeren, eine unvorstellbar reizvolle Naturregion - ein Land, in dem Schweigen Sprache ist. Sie sehen die Wanderdüne, kleine farbenfrohe Fischerdörfer, genießen die Idylle, die gesunde Meeresbrise und besuchen im schönsten Urlaubsort Nidden das Thomas-Mann-Haus.

5. Tag: Klaipeda– Riga
Nach dem Rundgang in der Altstadt von Klaipeda führt Sie die Route über Siauliai mit dem „Berg der Kreuze“, in die lettische Hauptstadt Riga, eine altehrwürdige Hansestadt, mit vielen Attraktionen. Die historische Altstadt wurde mit enormem Aufwand restauriert und wunderschöne Jugendstilfassaden und Bürgerhäuser, beeinflusst durch die Hanse, bilden zusammen mit alten Palais eine tolle Mischung.

6. Tag: Riga - Pärnu –Tallinn
Entlang der alten Handelsroute geht es über Pärnu in Richtung Norden nach Tallinn. Wuchtige Festungsmauern umgeben die Altstadt der estländischen Hauptstadt. Bei Ihrem Rundgang begegnen Sie auf Schritt und Tritt dem Mittelalter. Die architektonisch sehr interessante Altstadt mit Domberg und beschaulichen Park- und Grünanlagen steht im Mittelpunkt des Rundgangs. Aber auch die Unterstadt mit dem Rathaus wird Ihnen nicht vorenthalten.

7. Tag: Tallinn - St. Petersburg
Nach dem Frühstück steht die Weiterreise Richtung Osten zur russischen Zarenmetropole St. Petersburg auf dem Programm. Über Kohtla-Järve kommen Sie an die Grenze Narva/Ivangorod und reisen nach Russland ein. Jetzt sind es noch 120 km bis zur Zarenstadt St. Petersburg.

8. Tag: St. Petersburg
Sie besichtigen heute eine der schönsten Städte der Welt. Das „Venedig des Ostens“ ist eine Stadt der Brücken und Kanäle. Aber auch prachtvolle Boulevards, große Plätze, Nevskiy-Prospekt und die Admiralität sind zu bestaunen. Zwei Höhepunkte der heutigen Führung sind die Innenbesichtigung der grandiosen Isaak-Kathedrale und die Peter- Paul-Festung.

9. Tag: St. Petersburg
Erleben Sie die Fortsetzung der Rundfahrt durch das prachtvolle St. Petersburg, bei der ein Highlight das nächste jagt! Am Morgen haben Sie Gelegenheit sich einer Führung durch die Eremitage, dem wohl berühmtesten Museum der Welt, anzuschließen. Am Nachmittag entführen wir Sie zum Katharinenpalast in Puschkin (Zarskoje Selo), außerhalb der russischen Metropole. Die Residenz der Zarin kokettiert mit herrlichen Parkanlagen und prächtigem Schloss mit dem legendären Bernsteinzimmer.

10. Tag: St. Petersburg – Helsinki
Früh am Morgen verlassen Sie die heimliche Hauptstadt Russlands, verabschieden sich in Wyborg von Ihrer Reiseleitung und fahren über die Grenze Vaalimaa nach Helsinki. Am Abend Einschiffung auf der Fähre und Fahrt mit Finnlines nach Travemünde. Genießen Sie an Bord ein leckeres skandinavisches Abendbuffet.

11. Tag: Travemünde - Lübeck
Genießen Sie auf Ihrer Seereise ein leckeres Brunchbuffet und nutzen Sie im Anschluss die vielfältigen Möglichkeiten an Bord. Entspannen Sie in der Sauna, genießen Sie einen Drink an der Bar, stöbern Sie im Bord- Shop oder gönnen Sie sich eine Massage. Am Abend stärken Sie sich noch einmal am lecke-ren Buffet bevor Sie gegen 21:30 den Hafen in Travemünde erreichen. Ausschiffung und Fahrt zu Ihrem Hotel in Lübeck.

12. Tag: Lübeck – HN
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Rückkunft in Heilbronn gegen 19:00 Uhr.

Programmänderungen vorbehalten.


Abfahrt
S 04:45 I LB 05:15 I HN 06:00


Für die Einreise nach Russland benötigen Sie einen noch mind. 6 Monate über das Reiseende hinaus gültigen Reisepass sowie ein Visum.

· Reise im 5-Sterne Fernreisebus
· 10 Nächte in zentralen 4-Sterne Hotels
· 10 x Frühstück
· 9 x Abendessen
· 1 Nacht auf der Fähre (Finnlines) von Helsinki nach Travemünde in einer 2-Bett Innenkabine
· 1 x Brunchbuffet
· 2 x Abendbuffet
· Stadtbesichtigungen in: Stettin, Danzig, Kaliningrad, Klaipeda, Riga, Tallinn, St. Petersburg (2 Tage)
· Rundgang in Nidden inkl. Hohe Düne und Eintritt ins Thomas Mann Haus
· Fähre Neringa - Klaipeda
· Besichtigung Berg der Kreuze
· Eintritt Peter und Paul Festung
· Eintritt Isaak Kathedrale
· Eintritt und Führung im Katharinenpalast inkl. Bernsteinzimmer
· Deutschsprachige Reiseleitung ab Mamonovo bis Wyborg

4-Sterne Hotel

Details
  • Einzelzimmer
    2324,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2018
    2255,00 €
  • Doppelzimmer
    1895,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2018
    1839,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Visabesorgung (Stand 10/17)
    130,00 €
  • Eremitage inkl. Eintritt und Führung (Audioguide)
    25,00 €
  • Doppelkabine außen
    48,00 €
  • Einzelkabine außen
    225,00 €

4-Sterne Hotel

Sie wohnen in einem guten 4-Sterne Hotel. Das Hotel verfügt über mind. Restaurant und Bar. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV und Safe ausgestattet.

Mindestteilnehmerzahlen & Stornofristen:

Wir können vom Reisevertrag zurücktreten, wenn die erforderliche Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen nicht erreicht wird. Bereits gezahlte Reisekosten werden in vollem Umfang zurückerstattet.Bei Reisen mit bis zu 2 Tagen Reisedauer beträgt die Frist zur Erklärung des Rücktritts mindestens 3 Tage vor Abreise. Bei Reisen von 3 bis 7 Tagen Reisedauer beträgt die Frist zur Erklärung des Rücktritts 7 Tage vor Abreise. Bei Reisen von mehr als 7 Tagen Reisedauer beträgt die Frist zur Erklärung des Rücktritts 14 Tage vor Abreise.

powered by Easytourist