07131-5033-0
MO-FR: 09.00 - 18.00 | SA 9.00 - 13.00 UHR MO-FR: 09.00 - 18.00
SA 9.00 - 13 UHR

Reisefinder

 
 

Heilbad Hajduszoboszlo - 15 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
06.10.2017 - 20.10.2017
Preis:
ab 1192,00 € pro Person

Reisebegleitung Sieglinde & Günter Schäfer am 15.05.2017

THERMALKUREN IM HEILBAD HAJDÚSZOBOSZLÓ – die „Apotheke der Natur“ Wellness, Spa, Kuren und Erholung

Der Kurort
Hajduszoboszlo liegt im Osten des Landes beim größten Nationalpark Mitteleuropas, der Hortobagy-Pußta, 20 km von der drittgrößten ungarischen Stadt Debrecen und 203 km von Budapest entfernt. Innerhalb weniger Jahre wurde die Stadt zu einem der Zentren des ungarischen Badelebens. Heute zählt Hajduszoboszlo zu den modernsten Kurorten in Ungarn. Die städtische Badeanlage, auf einer Gesamtfläche von 10 000 m², besteht aus 11 großräumigen Becken im Freien sowie im Hauptbadehaus, die jeweils eine angenehme Wassertemperatur von 28 – 38° C aufweisen. Es sind Becken mit Wellenbad, Sprudel- und Wasserstrahlbad vorhanden. 
 

Die Badekur
Bei Bohrungen brach 1920 wertvolles Thermalwasser mit einer Temperatur von 72° C an die Erdoberfläche. Es enthält große Mengen an Jod, Brom und Natriumchlorid. Das Thermal¬wasser hat eine heilende und regenerierende Wirkung. Die Behandlung damit wird aber auch dem gesunden Menschen zur Vorbeugung empfohlen. Zusätzlich stehen folgende Anwendungen zur Auswahl: Trockenmassagen, Unterwas¬sermassagen, Reflexmassagen, Elektrotherapie, Heilgymnastik, Magneto-Therapie, Zellenbad, Schlammpackungen u. a.

Heilanzeigen
Die Badekuren sind meist erfolgreich bei chronischen Gelenkentzündungen (Rheuma), degenerativen Gelenksveränderungen (Arthrose und Arthritis), verschiedenen chronischen Entzündungen und degenerativen Erkrankungen der Wirbelsäule, chronischen Nervenschmerzen und –entzündungen, Nachbehandlungen bei Gehirnblutungen und Gehirnoperationen, chronischen Muskelschmerzen (Myalgien), Förderung der Kallusbildung nach schwer heilenden Knochenbrüchen, chronischen gynäkologischen Erkrankungen, Unfruchtbarkeit – Regeneration.

 


Reiseverlauf
1. Tag: Abfahrt Heilbronn, Karlstraße 7.00 Uhr.
Autobahn – Nürnberg – Passau – Wien – Györ zur Zwischenübernachtung in Tatabanya.

2. Tag: Vormittags vorbei an Budapest – abwechslungsreiche Strecke über Szolnok durchs Gebiet der Theiß und die ungarische Tiefebene nach Hajduszoboszlo. Ankunft gegen 12.00 Uhr. Nachmittags zur freien Verfügung.

3. – 13. Tag: Bade- und Kuraufenthalt. 

14. Tag: Vormittags Rückfahrt  durch den Hortobagy Nationalpark über Tiszafüred und die sagenhaften Theißgebietei. Zwischenübernachtung in Tatabanya.

15. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt nach Transdanubien zur Grenze nach Österreich. Wien – Linz – Regensburg – Nürnberg – Heilbronn. Ankunft ca. 19.00 Uhr.

 

Mit Zwischenübernachtung bei Hin- und Rückfahrt !! 
EZ-Zuschlag für die Zwischenübernachtungen wird im Bus kassiert: pro Nacht € 25,--
 

* Haustürabholung
* 2 x Zwischenübernachtung im Raum Tatabanya mit Halbpension
* 12 x beste Hotelübernachtung im 4-Sterne-Kurhotel Beke
* 12 x großes, auswahlreiches Frühstücksbuffet
* 12 x umfangreiches Abendbuffet (oder wahlweise Mittagsbuffet)
* ganztägige Benutzung der hoteleigenen Heilwasser- und Wellnessabteilung
* Heilwasserbecken in der Halle und im Garten
* Bademantel während des Aufenthalts
* Badetücher für das Heilbad
* Kurtaxe (Wert ca. € 22,-)

 Termin 15.05.- 29.05.17 mit Sieglinde und Günter Schäfer 

 

 

Kurhotel Beke ****

Details
  • Doppelzimmer, Halbpension
    1192,00 €
  • DZ für 1 Person, Halbpension
    1336,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • 15 Kuranwendungen
    158,00 €
  • 20 Kuranwendungen
    191,00 €
  • 30 Kuranwendungen
    253,00 €

Kurhotel Beke ****

Kurhotel Beke ****Kurhotel Beke ****Kurhotel Beke ****

Unser langjähriges Vertragshaus mit vielen Stammkunden 

Lage: Das Haus befindet sich im Kurzentrum Hajduszoboszlo, direkt an der Promenade gelegen.

Ausstattung: Großzügige Hotelhalle, Friseur, mehrere Ladengeschäfte, Wäscherei, Zahnarzt. Im hoteleigenen Café wird eine breite Palette von Cocktails, Kaffee- und Getränkespezialitäten angeboten. Außerdem hausgemachtes Eis und Gebäck, bei gutem Wetter auch auf der Terrasse. Das Haus wurde 2009 komplett renoviert und zum 4-Sterne Hotel ausgebaut.

Verpfegung: Im Restaurant werden internationale und traditionell ungarische Gerichte angeboten. Vegetarische Kost ist selbstverständlich möglich. Alle Mahlzeiten vom Buffet, Abendessen wird auf Wunsch serviert. Spezielle Diäten besprechen Sie direkt mit dem Küchenchef / Oberkellner vor Ort.

Zimmer: Alle 207, modern ausgestattenen Nichtraucherzimmer, verfügen über Dusche/WC, Telefon, LCD Fernsehr, Minibar, Klimaanlage, Safe; die meisten mit Balkon. Für Allergiker stehen Zimmer mit Parkettfußboden zur Verfügung.

Kurabteilung: Das Hotel verfügt über ein eigenes, mit dem Hotelflügel zusammengebautes Bade- und Kurzentrum. In der Halle gibt es drei große Becken mit Heilwasser. Mit der Halle verbunden ist ein großes Außenbecken. Zwei Freibäder (Mai – September). Medizinische Abteilung mit fachärztlicher Leitung. Alle Kurangebote im Haus, z. B. diverse Massagen, Heil- und Unterwassergymnastik, Schlammpackungen, Gewichtsbad, Tangentor, Kohlensäurebad, Physiotherapie, Elektrotherapie, galvanische Behandlungen, Lichttherapie, Salzkammer.

Extras: Das Hotel ist rollstuhlgerecht. Kostenloser Leihbademantel.
 

Mindestteilnehmerzahlen & Stornofristen:

Wir können vom Reisevertrag zurücktreten, wenn die erforderliche Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen nicht erreicht wird. Bereits gezahlte Reisekosten werden in vollem Umfang zurückerstattet.Bei Reisen mit bis zu 2 Tagen Reisedauer beträgt die Frist zur Erklärung des Rücktritts mindestens 3 Tage vor Abreise. Bei Reisen von 3 bis 7 Tagen Reisedauer beträgt die Frist zur Erklärung des Rücktritts 7 Tage vor Abreise. Bei Reisen von mehr als 7 Tagen Reisedauer beträgt die Frist zur Erklärung des Rücktritts 14 Tage vor Abreise.

powered by Easytourist