07131-5033-0
MO-FR: 09.00 - 18.00 | SA 9.00 - 13.00 UHR MO-FR: 09.00 - 18.00
SA 9.00 - 13 UHR

Reisefinder

 
 

Inselhüpfen im Mittelmeer - Menorca - Mallorca - Ibiza - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
14.10.2018 - 23.10.2018
Preis:
ab 1839,00 € % pro Person

Entdecken Sie bei dieser außergewöhnlichen Reise gleich drei der bekannten Baleareninseln im Mittelmeer. Menorca, „die Kleine“ beeindruckt mit toller Natur und traumhaft schönen Stränden. Die bekannteste und größte Insel Mallorca ist äußerst vielseitig und verzaubert mit ursprünglichen Bergdörfern, schönen Buchten, unzähligen Windmühlen im Landesinneren und der Inselhauptstadt Palma mit der beeindruckenden Kathedrale „La Seu“. Und last but not least die „Hippieinsel“ Ibiza mit ihrem unvergleichlichen Mix aus Party, Kultur und Natur.

Unterbringung in folgenden Hotels
Raum Orange 3-Sterne Hotel 1 Nacht
Menorca Almirante Farragut **** 1 Nacht
Mallorca Java **** 3 Nächte
Ibiza Portinatx **** 1 Nacht
Raum Lyon 3-Sterne Hotel 1 Nacht

(Hoteländerungen vorbehalten).

Reiseverlauf:

1. Tag: HN – Raum Orange
Anreise vorbei an Freiburg, Besancon und Lyon, dem Verlauf der Rhone folgend in den Raum Orange zur Zwischenübernachtung.

2. Tag:  Raum Orange – Barcelona - Seereise
Weiterfahrt vorbei an Montpellier nach Barcelona. Bei einer geführten Stadtrundfahrt kommen Sie vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der katalanischen Hauptstadt. Sie sehen u.a. die Sagrada Familia, den Placa Catalunya und den Hafen. Im Anschluss bleibt Ihnen Zeit um über die Flaniermeile Las Ramblas zu schlendern und ein individuelles Abendessen in einer der vielen Tapasbars einzunehmen, bevor Sie mit der Nachtfähre Richtung Menorca aufbrechen.

3. Tag: Menorca und Inselrundfahrt
Früh am Morgen erreichen Sie Menorca. Mit Ihrer Reiseleitung besuchen Sie zuerst die Altstadt von Mahón. Im Zentrum der Inselhauptstadt finden Sie zahlreiche, wunderschöne historische Gebäude, wie die Hauptkirche Santa Maria, das Rathaus im neoklassischen Stil aus dem Jahre 1789, den Bogen von San Roque und die Kirche Iglesia del Carmen. Auch der Markthalle Sa Plaça und dem Fischmarkt statten Sie einen Besuch ab. Von der Plaza Miranda aus genießen Sie einen herrlichen Blick über den Hafen, der zweitgrößte Naturhafen der Welt. Hier haben Sie etwas Freizeit, bevor Sie ins talaiotischen Dorf Trepucó, eine der größten und besterhaltensten prähistorischen Ausgrabungsstätten der Insel, weiterfahren. Nächstes Ziel ist der Berg Monte Toro, der höchste Berg Menorcas und zugleich geographischer Mittelpunkt der Insel. Vom Kloster Santuario de la Virgen del Toro
haben Sie einen herrlichem Ausblick. Um die Mittagszeit sind Sie in Ciutadella, der ehemaligen Hauptstadt Menorcas. Spazieren Sie durch die Altstadt, vorbei an der Kathedrale Santa Maria de Ciutadella, dem zentralen Rathausplatz, mit seinen stattlichen Palästen, sowie den beiden Kirchen Iglesia del Christ und Iglesia del Socorro. Am Abend Zimmerbezug in Ihrem Hotel.

4. Tag: Menorca – Seereise - Mallorca
Nach dem Frühstück fahren Sie zum Hafen und legen mit der Fähre Richtung Mallorca ab. Genießen Sie die Seereise und lassen Sie sich die erfrischende Meeresbrise um die Nase wehen. Nach der Ankunft auf Mallorca fahren Sie vorbei an Sineu und Muntuiri zu Ihrem Hotel an der Playa de Palma. Genießen Sie die schöne Landschaft, die sich Ihnen rechts und links der Fahrtroute zeigt. Nach dem Bezug der Zimmer steht Ihnen der restliche Tag zum Entspannen oder zum Erkunden der Umgebung zur freien Verfügung.

5. Tag: Wochenmarkt in Inca –Alcudia - Formentor
Erstes Ziel des heutigen Tages ist der größte Wochenmarkt der Insel in Inca. Neben Produkten aus der Landwirtschaft, findet man hier kulinarische Spezialitäten, traditionelle Handwerkskunst, Lederwaren und Keramik. Weiter geht es nach Alcudia, die wahrscheinlich älteste Stadt Mallorcas, ehemalige Hauptstadt und die einzige Stadt Mallorcas, die über einen noch nahezu komplett erhaltenen Mauerring verfügt. Bummeln Sie durch den alten Stadtkern mit seinen schmalen und verwinkelten Gassen, kleinen Boutiquen und Cafés. Die Mittagspause verbringen wir im reizvollen Hafenort Puerto de Pollensa mit seinen stilvollen Villen mit nostalgischem Charme früherer Jahre. Weiterfahrt zur Halbinsel
Formentor, dem nördlichsten Zipfel Mallorcas und der Serra de Tramuntana, Mallorcas große Gebirgskette, seit 2011 Teil des UNESCO- Weltkulturerbes. Hier machen Sie einen Fotostopp am Aussichtspunkt Es Colomer, ein überwältigender Aussichtspunkt in einer atemberaubenden Atmosphäre. Am meisten beeindrucken von hier aus die senkrecht ins Meer stürzenden Wände von Ses Farallones.

6. Tag: Palma & Valldemossa
Heute erkunden Sie Palma, die Hauptstadt Mallorcas. Die Altstadt, mit ihren verwinkelten Gassen, lebhaften Plazas, herrschaftlichen Stadthäusern und prachtvollen Einkaufsstraßen, ist eine Mischung aus Geschichte, Kultur und Moderne mit mediterranem Flair. Sie machen einen Fotostopp am Castillo de Bellver, die einzige Burg Spaniens mit kreisförmigem Grundriss und zugleich die älteste dieser Bauweise in Europa. Von hier aus genießt man den besten Ausblick über die Stadt und den Hafen. Weiter geht es, vorbei am königlichen Yachthafen, zur mächtigen Kathedrale La Seu, dem Wahrzeichen von Palma. Sie spazieren durch den historischen Stadtkern, vorbei an den berühmten Innenhöfen, dem Rathaus, dem Plaza Mayor und dem Paseo del Borne, Palmas prächtiger Flaniermeile, mit ihren vielen Cafés und Boutiquen. Nach etwas Freizeit geht es am Nachmittag mit dem Bus weiter ins Tramuntana Gebirge. Sie besuchen Valldemossa, ein charaktervolles, altertümliches Bergdorf in herrlicher Lage. Der Komponist Frédéric Chopin und die Schriftstellerin George Sand bewohnten im Winter 1838/39 mehrere Wochen einige Zellen in der Kartause von Valldemossa. Im historischen Zentrum, mit seinen engen Gassen und Häuser aus dem 16. Jh. fühlt man sich in der Zeit zurückversetzt. Ohne Zweifel das schönste und romantischste Dorf Mallorcas!

7. Tag: Seereise - Ibiza - Hippie-Markt
Nach einem frühen Frühstück fahren Sie mit der Fähre nach Ibiza und besuchen in Sant Carles den bekannten Hippie Markt „Las Delias“. Tauchen Sie ein in das bunte Labyrinth aus Ständen mit Handwerkskunst und Antiquitäten,  umgeben von esoterischen Düften und Musik. Freizeit zum Bummeln. Anschließend Fahrt ins Hotel.

8. Tag: Inselrundfahrt Ibiza - Seereise
Sie fahren nach Santa Gertrudis de Fruteria, geographischer Mittelpunkt der Insel und eines für Ibiza typischen weißen Dörfern. Das Dorf ist vom Tourismus weitestgehend unberührt geblieben und hat sich dadurch seine Ursprünglichkeit bewahrt. Nach etwas Freizeit geht es weiter Richtung Westen zum Aussichtspunkt oberhalb der Cala d‘Hort, mit fantastischem Blick auf die magische Felseninsel Es Vedra, dem Wahrzeichen von Ibiza. Nächster Stopp ist Es Cubells. Ein Dorf, welches direkt an einer Klippe erbaut wurde – auch hier genießen Sie spektakuläre Ausblicke über die Westküste und das Meer. Weiterfahrt zu den Salinen von Ibiza, wo das bekannte Sal de Ibiza geerntet wird. Heute Naturschutzgebiet, von den Phönizier angelegt, war Salz bis Mitte des 20. Jh. der Hauptwirtschaftszweigder Insel. Am Nachmittag besuchen Sie Eivissa, die Hauptstadt Ibizas. Sie besichtigen
die Altstadt „Dalt Vila“ mit ihrer imposanten Wehrmauer, welche im Jahre 1999 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Von der Kathedrale Santa Maria aus, hat man einen herrlichen Blick über die Stadt und den Hafen. Abendessen im Restaurant, bevor Sie die Nachtfähre zurück nach Barcelona besteigen.

9. Tag: Barcelona – Raum Lyon
Ausschiffung in Barcelona am Morgen und Rückfahrt durch Südfrankreich in den Raum Lyon.

10. Tag: Raum Lyon – HN
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Rückkunft in Heilbronn am Abend.

Programmänderungen vorbehalten. Eintritte extra.

Gerne bieten wir Ihnen zu dieser Reise auch eine individuelle Fluganreise nach/von Barcelona zu tagesaktuellen Preisen an. Unsere Reisebüro-Mitarbeiter beraten Sie gerne.

Abfahrt
S 04:15 I LB 04:45 I HN 05:30

· Haustürabholung
· Reise im 5-Sterne Fernreisebus
· 1 Nacht im Raum Orange inkl. Halbpension
· 1 Nacht im Raum Lyon inkl. Halbpension
· 2 Nächte in 2-Bett Innenkabinen auf der Fähre
· 2 x Frühstück an Bord
· 5 Nächte in 4-Sterne Hotels auf Menorca, Mallorca und Ibiza
· 5 x Frühstücksbuffet
· 4 x Abendessen im Hotel
· 1 x Abendessen im Restaurant auf Ibiza
· Fährüberfahrten Menorca - Mallorca / Mallorca – Ibiza
· Geführte Stadtrundfahrt in Barcelona
· Ausflüge an Tag 3, 5, 6 und 7 mit örtlicher, deutschsprechender Reiseleitung

3/4 Sterne Hotel laut Programm

Details
  • Doppelzimmer
    1895,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2018
    1839,00 €
  • Einzelzimmer
    2075,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2018
    2013,00 €

3/4 Sterne Hotel laut Programm

Hotel laut Programm siehe Reiseverlauf

Mindestteilnehmerzahlen & Stornofristen:

Wir können vom Reisevertrag zurücktreten, wenn die erforderliche Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen nicht erreicht wird. Bereits gezahlte Reisekosten werden in vollem Umfang zurückerstattet.Bei Reisen mit bis zu 2 Tagen Reisedauer beträgt die Frist zur Erklärung des Rücktritts mindestens 3 Tage vor Abreise. Bei Reisen von 3 bis 7 Tagen Reisedauer beträgt die Frist zur Erklärung des Rücktritts 7 Tage vor Abreise. Bei Reisen von mehr als 7 Tagen Reisedauer beträgt die Frist zur Erklärung des Rücktritts 14 Tage vor Abreise.

powered by Easytourist