07131-5033-0
MO-FR: 09.00 - 18.00 | SA 9.00 - 13.00 UHR MO-FR: 09.00 - 18.00
SA 9.00 - 13 UHR

Reisefinder

 
 

Inselhüpfen in Ostfriesland - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
15.08.2017 - 20.08.2017
Preis:
ab 768,00 € pro Person

Die Perlen der Nordsee

Aneinandergereiht wie Perlen liegen sie vor der niedersächsischen Küste in der Nordsee: die sieben Ostfriesischen Inseln. Unendliche Weite, eine frische Brise und herrliche Strände prägen Borkum, Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog, Spiekeroog und Wangerooge. Viel Natur mit Wasser, Strand und Dünen sowie gute Luft zum Durchatmen - das haben alle Inseln gemeinsam. Sie besuchen gleich drei dieser Schönheiten. "Grün ist das Land, rot ist die Kant, weiß ist der Strand, das sind die Farben von Helgoland" - Deutschlands einzige Hochseeinsel darf beim Inselhüpfen natürlich nicht fehlen.

 

Reiseverlauf

1. Tag: Heilbronn – Jever. Direkte Anreise nach Jever. Bei einem Stadtrundgang zeigt Ihnen Ihr Gästeführer die Sehenswürdigkeiten der „Stadt der Kunst, Sage und Geschichte“ und Sie erfahren alles rund um Jevers Besonderheiten. Hotelbezug und Abendessen.

2. Tag: Insel Norderney. Heute geht es nach Norden. In Norddeich besteigen Sie die Fähre zur Insel Norderney, nach Borkum die zweitgrößte ostfriesische Insel. Eine Rundfahrt führt mit interessanten Erklärungen zu den schönsten Punkten der Insel, wie z.B. Strand- und Dünengelände, Hellerwiesen, Leuchtturm und Badestrände. Anschließend Freizeit, bevor Sie die Fähre zurück aufs Festland bringt. Dort werden Sie bereits zu einem typischen Teeseminar in Marienhafe erwartet. Im Herzen des Brookmerlandes, am Fuße des Störtebeker Turms, bietet Ihnen die Störtebeker Teestube in altertümlicher, gemütlicher Atmosphäre einen schönen Abschluss des erlebnisreichen Tages.

3. Tag: Helgoland erleben. Heute erwartet Sie mit der einzigen Hochseeinsel Deutschlands ein Highlight der Reise. Mit dem Schiff geht es am Morgen in Richtung „roten Felsen“ zur wunderbaren Insel Helgoland. Der erste Blick fällt auf die mächtigen Felsklippen des Oberlandes und die farbenfrohen Hummerbuden, die mit so manchem Souvenir aufwarten. Ihr Reiseleiter bringt Ihnen die Insel bei einer Führung näher. An der Südostseite der Insel breitet sich das Unterland aus. Hier stehen das Kurhaus, das Rathaus sowie zahlreiche Hotels. Südwestlich davon befindet sich das etwas höher gelegene Mittelland. Das Oberland, ein bis 58 m aus dem Meer aufragendes Felsdreieck, ist mit dem Unterland durch einen Aufzug und eine Treppe verbunden. Am Nachmittag Rückfahrt auf das Festland.

4. Tag: Langeoog kennenlernen. Heute geht es nach Bensersiel und von dort mit der Fähre auf die Insel Langeoog. Eingebettet zwischen Watt und Meer war die Insel seit jeher den Naturgewalten ausgesetzt.
Die Nordsee schuf den langen natürlichen Sandstrand, kräftige Winde formten die einmalige Dünenlandschaft.
Über 1.500 Stunden im Jahr scheint über Langeoog die Sonne. Eine Pferdekutsche erwartet Sie zu einer 1-stündigen Inselrundfahrt. Anschließend haben Sie Zeit zu einem Bummel durch den Ort mit seinen Straßencafés,
Geschäften und Boutiquen. Den Strand erreichen Sie in ca. 20 Gehminuten. Erleben Sie die herrliche Weite des
natürlichen Sandstrandes bei einem Spaziergang, bevor es mit der Fähre zurück aufs Festland geht.
 

5. Tag: Ausflug Insel Borkum. Am frühen Morgen startet der heutige Tagesausflug auf die Insel Borkum (fak.). Die Nordseeinsel ist die westlichste und größte der ostfriesischen Inseln und anerkanntes Heilbad mit reizvollem
Inselstädtchen und vielfältigem kulturellem Angebot. Das gesunde Hochseeklima macht Erholung leicht, das bunte Treiben auf den Straßen bietet jede Menge Abwechslung und ein Tag am Meer ist einfach Leben pur. Mit einem Bus der Borkumer Kleinbahn geht es auf einer Entdeckungsfahrt zu den schönsten Plätzen und den wichtigsten Wahrzeichen der Ostfriesischen Insel. Über die Reedstraße geht es durch das Deich-Schart zum Hafen und weiter ins Ostland mit dem Inselflugplatz und einer alten Überflutungsfläche. Während der Rundfahrt ist fast immer einer der drei Leuchttürme zu sehen und die abwechslungsreiche Landschaft bietet immer wieder neue faszinierende Aussichten. Im Anschluss Freizeit bevor es am späten Nachmittag mit vielen neuen Eindrücken mit der Fähre zurück aufs Festland geht.

6. Tag: Jever – Heilbronn. Nach dem Frühstück Heimreise. Rückkunft gegen 18:00 Uhr
 

 

Abfahrt: S 04:45, LB 05:15, HN 06:00

• Reise im 4-/5-Sterne Fernreisebus
• 5 Nächte im Greenline Hotel im Schützenhof
• 5x Frühstücksbuffet
• 4x 3-Gang-Abendessen
• 1x Snirtjebraten-Essen im Rahmen der Halbpension
• Geführter Stadtrundgang in Jever
• Fährüberfahrt Norderney und zurück
• Inselrundfahrt auf Norderney
• Teeseminar in der Störtebeker Teestube
• Geführter Ausflug nach Helgoland mit Schifffahrt und Inselführung
• Fährüberfahrt Langeoog und zurück
• Pferdekutschenfahrt auf Langeoog
• Nutzung des Hotelschwimmbades
 

GreenLine Hotel im Schützenhof ***

Details
  • Doppelzimmer
    768,00 €
  • Einzelzimmer
    853,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug Insel Borkum
    57,00 €

GreenLine Hotel im Schützenhof ***

Das Hotel liegt ruhig am Rande der grünen Stadt Jever und verfügt über Restaurant, Bar und Wellnessbereich mit Saunen und Solarium.

Alle Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Telefon und TV

Mindestteilnehmerzahlen & Stornofristen:

Wir können vom Reisevertrag zurücktreten, wenn die erforderliche Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen nicht erreicht wird. Bereits gezahlte Reisekosten werden in vollem Umfang zurückerstattet.Bei Reisen mit bis zu 2 Tagen Reisedauer beträgt die Frist zur Erklärung des Rücktritts mindestens 3 Tage vor Abreise. Bei Reisen von 3 bis 7 Tagen Reisedauer beträgt die Frist zur Erklärung des Rücktritts 7 Tage vor Abreise. Bei Reisen von mehr als 7 Tagen Reisedauer beträgt die Frist zur Erklärung des Rücktritts 14 Tage vor Abreise.

powered by Easytourist