07131-5033-0
MO-FR: 09.00 - 18.00 | SA 9.00 - 13.00 UHR MO-FR: 09.00 - 18.00
SA 9.00 - 13 UHR

Reisefinder

 
 

Zauber der Atlantikküste - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.09.2018 - 30.09.2018
Preis:
ab 1790,00 € % pro Person

Begleiten Sie uns auf eine abwechslungsreiche Reise in den Südwesten Frankreichs! Die französische Atlantikküste begeistert mit bezaubernden Hafenstädten wie La Rochelle, Bordeaux und Biarritz. Ergänzt wird das Ganze durch traumhafte Natur mit kilometerlangen Sandstränden und der größten Wanderdüne der Welt. Aber auch für Gaumengenüsse ist gesorgt - hier im Südwesten Frankreichs befinden sich hervorragende Weinanbaugebiete und frischere Austern als in Arcachon werden Sie vergeblich suchen.

Unterbringung in folgenden Hotels:

Raum Orléans Campanile *** 1 Nacht
Nantes Ibis Nantes Centre Tour Bretagne *** 2 Nächte
La Rochelle Majestic Chatelaillon *** 1 Nacht
Raum Bordeaux gutes 3-Sterne Hotel 1 Nacht
Biarritz Best Western Biarritz Karitza *** 3 Nächte
Clermont-Ferrand gutes 3-Sterne Hotel 1 Nacht

(Hoteländerungen vorbehalten).

 

Reiseverlauf:

1. Tag: HN – Raum Orléans
Direkte Anreise in den Raum Orléans, Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Orléans – Nantes
Am Morgen lernen Sie Orléans, die 1429 durch Jeanne d’Arc aus Englischer Hand befreit wurde, bei einer Führung kennen. Durch das Loire-Tal mit seinen trutzigen Burgen, prachtvollen Schlössern und eleganten Herrensitzen fahren Sie am Mittag weiter über Tours nach Nantes an die französische Atlantikküste.

3. Tag: Nantes-Halbinsel Guérande
Ihr Tag beginnt mit einer Stadtbesichtigung in Nantes, der historischen Hauptstadt der Bretagne. Sie sehen das u. a. das herzögliche Schloss und die Kathedrale. Bummeln Sie im Anschluss durch das Quartier Bouffay mit seinen schönen Plätzen, hübschen Gassen und traditionellen Fachwerkhäusern. Weiterfahrt auf die Halbinsel Guérande, ein bedeutendes Vogelparadies und bekannt für ihre Salzgärten. Bei einer Besichtigung erfahren Sie Interessantes über das köstliche Fleur de Sel, das in den flachen Salzwasserbecken produziert wird. Rückfahrt ins Hotel.

4. Tag: La Venise Verte - Bootsfahrt - La Rochelle
Im Naturschutzgebiet Marais Poitevin, auch als „Grünes Venedig“ bezeichnet, unternehmen Sie heute eine Bootsfahrt durch die verwunschenen Kanäle. Im Anschluss fahren Sie weiter nach La Rochelle. Das ehemalige Fischerdorf hat sich zwischen dem 12. und dem 15. Jh durch den Salz- und Weinanbau zum bedeutendsten Handelshafen an der französischen Atlantikküste gewandelt. Bei einem Stadtrundgang entdecken Sie die Altstadt und besichtigen den Hafen.

5. Tag: Île de Ré – Bordeaux – Cité du Vin
Über die Pont de Ré fahren Sie am Morgen auf die Atlantikinsel Île de Ré, die mit ihren idyllischen Dörfern, einsamen Stränden, edlen Boutiquen und Bistros ein wenig an Sylt erinnert. Im kleinen Örtchen Saint Martin de Ré haben Sie Zeit zum Flanieren. Weiterfahrt Nach Bordeaux zum Besuch der Weinerlebniswelt „Cité du Vin“. Allein schon das futuristische Gebäude versetzt einen in Staunen. Das absolute Highlight ist aber die Ausstellung selbst. Auf einer Fläche von 3000 m² erleben Sie hier die Geschichte des Weines mit allen Sinnen. Ein wirklich einzigartiges Erlebnis!

6. Tag: Bordeaux - Bassin d‘ Arcachon - Dune du Pilat – Biarritz
Heute Vormittag besichtigen Sie Bordeaux, die Stadt an der Garonne und bedeutendes Weinhandelszentrum Frankreichs. Besonders faszinierend ist das fast vollständig erhaltene historische Stadtbild, mit seinen schmalen Bürgerhäusern am Ufer der Garonne, den vielen sakralen Bauten und alten Stadttoren. Weiterfahrt zum Bassin d‘Arcachon, wo Sie bei einer Bootsfahrt durch die Bucht u. a. die Austerngärten, die Île aux Oiseaux und die traumhaften Sandstrände sehen. Mit 18.000 t Austern pro Jahr gehören die Austerngärten zu den größten in ganz Europa. Erklimmen Sie anschließend die größte Wanderdüne Europas. Auf der Dune du Pilat genießen Sie einen phantastischen Ausblick auf die Pinienwälder, die weißen Sandbänke, den Ozean und auf die Dünenkämme. Fahrt nach Biarritz.

7. Tag: Biarritz
Einst ein armes Hafenstädtchen entwickelte sich Biarritz zu einem mondänen Seebad, wo sich Mitte des 19. Jh. der europäische Hochadel traf. Entdecken Sie die Stadt bei einem Stadtrundgang. Am Nachmittag haben SieFreizeit. Genießen Sie einen Spaziergang am Strand, bummeln Sie durch die Gassen oder nehmen Sie ein erfrischendes Bad im Meer.

8. Tag: Ascain - Zahnradbahnfahrt - Espelette - Grottes de Sare
Am Morgen fahren wir nach Ascain. Von hier starten Sie mit der Zahnradbahn „Chemin de Fer de La Rhune“ auf den heiligen Berg des Baskenlands, La Rhune. Vom Gipfel haben Sie einen grandiosen Ausblick auf das Meer, die umliegenden Wälder und die Pyrenäen. Anschließend besuchen Sie das Städtchen Espelette, berühmt für seinen Gewürzpaprikaanbau. Im Berg Atxurio liegen die prähistorischen Grotten von Sare. Während der Besichtigung erfahren Sie Wissenswertes über die Entstehung der vielfältig geformten Karsthöhlen, die geologischen Merkmale der Stätte und die Herkunft des baskischen Volkes.

9. Tag.:Biarritz – St. Emillon – Raum Clermont-Ferrand
Heute verabschieden Sie sich vom äußersten Süden Frankreichs und machen sich auf in das malerische Städtchen Saint Emilion, wunderschön inmitten der Weinberge gelegen. St. Emillon und das dazugehörige Weinbaugebiet wurde 1999 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Hauptattraktion ist die in den Fels gehauene Kirche Église Monolithe sowie die Katakomben und die Chapelle de la Trinité aus dem 9. bis 13. Jh. Natürlich darf hier eine Weinprobe nicht fehlen - authentischer geht es nicht! Weiterfahrt in den Raum Clermont- Ferrand

10. Tag: Raum Clermont-Ferrand – HN
Vorbei an Lyon und Bensancon sind Sie am Abend zurück in Heilbronn.

Abfahrt
HN 06:00 I LB 06:45 I S 07:15

· Haustürabholung
· Reise im 5-Sterne Fernreisebus
· 9 Nächte in guten 3-Sterne Hotels
· 9 x Halbpension
· Rundreise lt. Reiseverlauf
· Stadtführung in Orléans
· Stadtführung in Nantes
· Stadtrundgang in La Rochelle
· Stadtführung in Bordeaux
· Besichtigung der Meersalinen in Guérande
· Bootsfahrt im Naturschutzgebiet Marais Poitevin
· Besuch der Cité du Vin in Bordeaux inkl. Eintritt, Führung (Audioguide) & Weinprobe
· Bootsfahrt durch die Bucht von Arcachon
· Stadtrundgang in Biarritz
· Fahrt mit der Zahnradbahn auf den Berg „La Rhune“
· Besichtigung der Grotten von Sare
· Besuch von St. Emillon mit Weinprobe
· Reiseleitung vom 2.-9. Tag

3-Sterne Hotel

Details
  • Doppelzimmer
    1845,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2018
    1790,00 €
  • Einzelzimmer
    2295,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2018
    2227,00 €

3-Sterne Hotel

Wir übernachten in einem guten 3-Sterne Hotel.

Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC.

Mindestteilnehmerzahlen & Stornofristen:

Wir können vom Reisevertrag zurücktreten, wenn die erforderliche Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen nicht erreicht wird. Bereits gezahlte Reisekosten werden in vollem Umfang zurückerstattet.Bei Reisen mit bis zu 2 Tagen Reisedauer beträgt die Frist zur Erklärung des Rücktritts mindestens 3 Tage vor Abreise. Bei Reisen von 3 bis 7 Tagen Reisedauer beträgt die Frist zur Erklärung des Rücktritts 7 Tage vor Abreise. Bei Reisen von mehr als 7 Tagen Reisedauer beträgt die Frist zur Erklärung des Rücktritts 14 Tage vor Abreise.

powered by Easytourist