07131-5033-0
MO-FR: 09.00 - 18.00 | SA 9.00 - 13 UHR MO-FR: 09.00 - 18.00
SA 9.00 - 13 UHR

Reisefinder

 
 

Floriade & Nordholland - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
S88
Termin:
15.04.2022 - 18.04.2022
Preis:
ab 589,00 € % pro Person

Facettenreiche Floriade auf Flevoland.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise – Apeldoorn – Amsterdam
Auf der Autobahn – Köln – Arnheim – nach Apeldoorn. Sie besuchen die Gärten des Paleis Het Loo. Das 1685 gebaute Jagdschloss des Statthalters Wilhelm III. war bis 1975 die beliebte Somemrresidenz der königlichen Familie. Seit 1984 dient das Paleis Het Loo als Nationalmuseum. Der prächtige Barockgarten aus dem 17. Jahrhundert wird von vielen Wasserspielen und Skulpturen geziert. Dichte Laubengänge aus Buchenhecken verleihen dem Königinnengarten einen besonderen Charakter.
Weiter nach Amsterdam zum Hotel, Abendessen.

2. Tag: Floriade intensiv erleben
Die siebte Ausgabe der Floriade, die in einem 10-jährigen Intervall in den Niederlanden organisiert wird, findet 2022 in Almere statt. Auf der 60 ha großen Fläche wird die Thematik wachsende grüne Städte in 4 Themenbereiche dargestellt: Begrünung der Stadt, Ernährung der Stadt, Energie für die Stadt, Gesundheit für die Stadt. Ein täglich wechselndes Kulturprogramm mit Musik, Tanz und Theater aus der ganzen Welt trägt zur abwechslungsreichen Unterhaltung bei. Verschaffen Sie sich einen ersten Panoramablick über das Gelände bei der Fahrt mit der extra für diese Ausstellung errichteten 850 m langen Seilbahn, die Sie einmal quer über das Expo-Gelände führt. Lassen Sie Ihren Blick über die Floriade schweifen und genießen Sie den Ausblick auf das Expo-Gelände und Almere. Freuen Sie sich auf ein ganz außergewöhnliches, grünes Erlebnis der besonderen Art.

3. Tag: Nordholland mit Zaanse Schaans, Volendam, Edam und Marken
In Begleitung Ihres Reiseleiters geht es heute nach Nordholland. Sie besuchen u. a. die Bilderbuchstädte Volendam und Edam. Volendam ist wohl der bekannteste Ort an der Ijsselmeerküste. Das Dorf ist entlang dem Deich gebaut. Genau in der Mitte liegt ein kleiner Hafen. Von jeher ist Volendam ein Fischereidorf gewesen und noch immer werden hier allerlei Fischsorten verkauft, vor allem aber Aal. Hinter dem Deich liegt das andere Volendam mit kleinen Gassen, Fischerhäuschen, dem alten Irrgarten und schmalen Grachten. An der Küste des Ijsselmeeres befindet sich die Gemeinde Edam, bekannt für seinen Käsemarkt. In der Käserei Alida Hoeve erhalten Sie eine Demonstration der Käse – und Holzschuhherstellung. Per Schiff erreichen Sie die Insel Marken. Nahezu 8 Jh. lang war Marken eine Insel. Mit der 1957 geschaffenen Festlandbindung wurde es dann zur Halbinsel. Bei Einfahrt in den Hafen stellen Sie fest, dass die Häuser auf Pfählen stehen. Auf diese Weise konnten die Häuser gegen die Überflutungen geschützt werden, von denen die Insel regelmäßig heimgesucht wurde, als das Ijsselmeer noch die Zuiderzee war. Neben einem ausgiebigen Spaziergang empfehlen wir den Besuch des Marker Museum, wo Sie verschiedene Trachten sehen können.

4. Tag: Utrecht – Heimreise

Kirchen und Grachten - das wird Ihr erster Eindruck von Utrecht sein. Erleben Sie das historische Zentrum, hier pulsiert immer das Leben. Bei einer interessanten Grachtenfahrt lassen Sie die historische Kulisse auf sich wirken. Nach einem faszinierenden Aufenthalt treten Sie die Heimreise an. Mit vielen schönen Erinnerungen kehren Sie in Ihre Heimat zurück.


Gültiger Personalausweis oder Reisepass

Abfahrt
S 6.15 / LB 6.45 / HN 7.30

  • Reise im 4-/5-Sterne Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung im Radisson Blu Airport Hotel
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen am Anreisetag
  • Eintritt Barockgarten Paleis Het Loo
  • Eintritt Floriade inkl. Seilbahnfahrt
  • Ausflug Nordholland mit Reiseleitung
  • Besuch Käserei & Holzschuhmacherei
  • Besuch Freilichtmuseum Zaanse Schans
  • Schifffahrt Volendam – Marken
  • Grachtenfahrt Utrecht


 

Radisson Blu Hotel Amsterdam Airport

Details
  • Doppelzimmer
    609,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 01.03.2022
    589,00 €
  • Einzelzimmer
    804,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 01.03.2022
    784,00 €

Radisson Blu Hotel Amsterdam Airport

Ihr modernes First-Class-Hotel befindet sich in der grünen Umgebung des Business-Parks Schiphol-Rijk, ca. 20 Minuten vom Stadtzentrum und 4 km vom Flughafen entfernt.

Es bietet einen kostenlosen Shuttleservice zum Flughafen (alle 30 min.), von wo aus Sie mit Bus und Bahnen bequem in die Innenstadt gelangen.

 Das Hotel verfügt über Restaurant, Bar, Health & Fitness-Center mit Sauna, Solarium und Massage.

Die Zimmer sind ausgestattet Bad oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, TV, Telefon, 24-Stunden-Roomservice, Minibar und Hosenbügler.

Mindestteilnehmerzahlen & Stornofristen:

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 25 Personen.
Schäfer Reisen kann bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen bei allen Reisen nach Maßgabe folgender Regelungen zurücktreten: Bei Reisen mit bis zu 2 Tagen Reisedauer spätestens 48 Stunden vor Reisebeginn, bei Reisen von 3 bis 6 Tagen Reisedauer spätestens 7 Tage vor Reiseantritt und bei Reisen mit 7 oder mehr als 7 Tage Reisedauer spätestens 20 Tage vor Reisebeginn.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK