07131-5033-0
MO-FR: 09.00 - 18.00 | SA 9.00 - 13 UHR MO-FR: 09.00 - 18.00
SA 9.00 - 13 UHR

Reisefinder

 
 

Bayreuth - Richard Wagner Operngala - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
773
Termin:
29.09.2023 - 01.10.2023
Preis:
ab 498,00 € % pro Person

Markgräfliches Opernhaus Bayreuth

Bei dieser Reise erwartet Opernfreunde ein ganz besonderes musikalisches Erlebnis. Das seit 270 Jahren bestehende und im April 2018 nach fast sechsjähriger Restaurierungszeit wiedereröffnete Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth ist Schauplatz einer Operngala, die perfekt zu diesem beeindruckenden historischen Ambiente passt. Das unveränderte, opulent gestaltete und liebevoll restaurierte Haus zählt seit 2012 zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist das am besten erhaltene Barocktheater Europas. Einen stilvolleren Rahmen für die Darbietung der schönsten Melodien aus den berühmten Opern Richard Wagners kann man sich kaum wünschen. Internationale Gesangssolisten und Mitglieder des weltbekannten Bayreuther Festspielchors präsentieren Arien und Chöre u. a. aus „Tannhäuser“, „Lohengrin“ und „Der Fliegende Holländer“. Als Orchester wurden die Rhein-Main Philharmoniker Frankfurt am Main engagiert.

Reiseverlauf:

1. Tag:  Heilbronn – Bayreuth
Anreise über Nürnberg nach Bayreuth. Ankunft um die Mittagszeit. Nachmittags geführte Stadtbesichtigung in Bayreuth. Ein Gästeführer zeigt Ihnen die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Festspielstadt. Hotelbezug und Abendessen.

2. Tag:  Bayreuth - Operngala
Zur freien Verfügung in Bayreuth, Zeit zu verschiedenen Besichtigungen oder zu einem Einkaufsbummel in der Maximilianstraße. Eine Pause gefällig? Dann genießen Sie fränkische Gastlichkeit und kulinarische Vielfalt in den Restaurants, gemütlichen Cafés und Eisdielen der Innenstadt. Um 19:30 Uhr steht mit der Operngala das Highlight Ihrer Reise auf dem Programm. Die Aufführung rund um Richard Wagner, die um 19.30 Uhr beginnt und mitsamt einer 30-minütigen Pause gegen 22.00 Uhr endet, wird Sie sicher in ihren Bann ziehen. Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag:  Bayreuth – Forchheim – Heilbronn
Nach dem Frühstück beginnte Ihre Heimreise. Auf der Autobahn bis Pegnitz – durch die Fränkische Schweiz – Pottenstein – durchs Püttlachtal – Felsendorf Tüchersfeld – Wiesenttal – nach Forchheim. Stadtbesichtigung und Mittagspause. Ihr Guide erzählen von der über 1200 Jahre alten Geschichte Forchheims und zeigen Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie „Kaiserpfalz“, Saltorturm und Pfarrkirche St. Martin. Rückkunft in Heilbronn ca. 18.00 Uhr.

Abfahrt S 07:15 | LB 07:45 | HN 08.30
 

  • Reise im 4-/5-Sterne Fernreisebus
  • 2 Nächte im H4 Hotel Residenzschloss
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen am Anreisetag
  • Geführte Stadtbesichtigung Bayreuth
  • Eintrittskarte Kat. 4 (Hochstuhl*) für die „Richard Wagner Operngala“ im Markgräflichen Opernhaus Bayreuth
  • Stadtführung Forchheim

H4 Hotel Residenzschloss Bayreuth

 
Details
  • Doppelzimmer
    525,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.05.2023
    498,00 €
  • Einzelzimmer
    665,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.05.2023
    638,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis Karte PK 3
    30,00 €
  • Aufpreis Karte PK 2
    45,00 €
  • Aufpreis Karte PK 1
    65,00 €

H4 Hotel Residenzschloss Bayreuth

 

Das Hotel liegt nur wenige Gehminuten vom Zentrum entfernt. Es verfügt über ein Restaurant und eine gemütliche Bar

Mindestteilnehmerzahlen & Stornofristen:

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 25 Personen.
Schäfer Reisen kann bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen bei allen Reisen nach Maßgabe folgender Regelungen zurücktreten: Bei Reisen mit bis zu 2 Tagen Reisedauer spätestens 48 Stunden vor Reisebeginn, bei Reisen von 3 bis 6 Tagen Reisedauer spätestens 7 Tage vor Reiseantritt und bei Reisen mit 7 oder mehr als 7 Tage Reisedauer spätestens 20 Tage vor Reisebeginn.

SOMMERKATALOG

TAGESFAHRTEN

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK