07131-5033-0
MO-FR: 09.00 - 18.00 | SA 9.00 - 13 UHR MO-FR: 09.00 - 18.00
SA 9.00 - 13 UHR

Reisefinder

 
 

Geheimnisvolle Bunkeranlagen - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
983
Termin:
12.05.2020 - 15.05.2020
Preis:
ab 655,00 € pro Person

Koblenz, Cochem & Burg Eltz.

Begeben Sie sich auf eine Reise in die Vergangenheit und besuchen Sie zwei geschichtsträchtige Bunkeranlagen der Bundesrepublik. Sie werden überrascht sein, welche Geheimnisse diese verbargen! Als weitere Highlights stehen die Mosel-Städtchen Koblenz und Cochem auf dem Programm. Aber auch die Besichtigung der ältesten Winzergenossenschaft der Welt, eine Mosel-Schifffahrt und der Besuch der geheimnisvollen Burg Eltz werden Sie begeistern.

Reiseverlauf

1. Tag: HN - Koblenz - Ernst
Anreise nach Koblenz, die einzige Stadt an Rhein und Mosel. Sie haben nun Freizeit oder die Möglichkeit am Nachmittag an einer ca. 3-stündigen kombinierten Altstadt- & Festungsführung teilzunehmen. Während dem geführten Rundgang entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der romantischen Altstadt wie das Kaiser-Wilhelm-Denkmal am Deutschen Eck, den Schängelbrunnen am Rathaus u.a. Anschließend genießen Sie die atemberaubende Seilbahn-Fahrt über den Rhein hinauf zur Festung Ehrenbreitstein. Von den Panoramakabinen bietet sich ein spektakulärer Blick ins UNESCO-Welterbe „Oberes Mittelrheintal“ und auf die Stadt. Oben angekommen erkunden Sie die 5.000 Jahre Geschichte des Ehrenbreitsteins. Von Wehrbauten der Römer, Burgen der Ritter bis hin zur preußischen Festungsanlage - bei dem geführten Rundweg wird Geschichte lebendig. Rückfahrt mit der Seilbahn nach Koblenz und Weiterfahrt zum Hotel. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Cochem - Bundesbank-Bunker
Nach dem Frühstück besuchen Sie die Moselmetropole Cochem. Bei einem geführten Stadtrundgang erfahren Sie viel Interessantes über die Vergangenheit und die Gegenwart. In der historischen Altstadt bewundern Sie den Marktplatz mit dem Martinsbrunnen und dem barocken Rathaus sowie die Fachwerk-Giebelhäuser in verwinkelten Gassen. Auf dem Burgberg mitten in der Stadt thront majestätisch die berühmte Reichsburg. Nach der Mittagspause besichtigen Sie den ehemaligen Geheimbunker der deutschen Bundesbank, der jahrzehntelang als eines der bestgehüteten Geheimnisse der Bundesrepublik galt. Versteckt zwischen den Moselhängen, inmitten eines beschaulichen Wohngebiets, lagerten dort - top secret und über 2 Jahrzehnte lang - 15 Milliarden DM einer Ersatzwährung, die in Zeiten des Kalten Krieges die aktuelle DM binnen 14 Tagen ersetzt hätte. Inzwischen ist der Bunker ein offizielles Museum. Die ca. 1-stündige Führung zeigt Ihnen diese einzigartige Tresoranlage und Sie erfahren die Geheimnisse des unterirdischen Bunkersystems. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Ahrweiler - Regierungsbunker - Winzergenossenschaft Mayschoss
Nach dem Frühstück starten Sie zur Fahrt nach Bad Neuenahr-Ahrweiler. Der Stadtteil verfügt über eine vollständige Stadtmauer mit vier Stadttoren sowie eine sehenswerte, von malerischen Fachwerkhäusern, geprägte Altstadt. Während einer Stadtführung werden Sie das mittelalterliche Ambiente erleben. Nach der Mittagspause Weiterfahrt zum ehemaligen Regierungsbunker. Versteckt unter den Weinbergen im Ahrtal, galt dieser als das größte Staatsgeheimnis in der Geschichte der Bundesrepublik. Der Bunker öffnete seine atombombensicheren Tore als Museum und Teilbereiche der Anlage werden Sie bei der ca. 1,5-stündigen Führung entdecken. Ein etwa 200 Meter langes Teilstück des ehemaligen „Ausweichsitzes der Verfassungsorgane der Bundesrepublik Deutschland“ ist für die Öffentlichkeit zugänglich - eine unterirdische Welt, die noch bis vor kurzem strenger Geheimhaltung unterlag. Die umfangreiche Dokumentation und Originalgegenstände informieren über dieses Kapitel deutscher Geschichte. Anschließend besuchen Sie die Winzergenossenschaft Mayschoss-Altenahr, die älteste Winzergenossenschaft der Welt. Sie besichtigen während der Führung die historischen Holzfasskeller und das kleine Weinbaumuseum. Dazu erwartet Sie eine 4er Weinprobe. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Cochem - Schifffahrt - Burg Eltz - HN
Morgens gehen Sie an Bord eines Moselschiffes und bewundern während der Fahrt die idyllischen Landschaften rund um Cochem. Mit dem Bus erreichen Sie die Burg Eltz - eine geheimnisvolle, mittelalterliche Ritterburg wie sie im Buche steht. Ihre Lage ist einzigartig: Verborgen in einem Seitental der Mosel, errichtet auf einem 70 m hohen Felsen und umgeben von einem Naturparadies. Nach einem ca. 15-minütigen Spaziergang haben Sie die Gelegenheit an einer Führung durch die Innenräume der Burg mit der originalen Einrichtung aus acht Jahrhunderten teilzunehmen. Die Schatzkammer mit Gold- und Silberarbeiten kann selbstständig besichtigt werden. Nach der Mittagspause am Nachmittag Heimreise. Rückkunft ca. 19:00 Uhr.

Abfahrt
S 06:45 I LB 07:15 I HN 8:00


HInweis: Für die Bunkerführungen ist warme Kleidung empfehlenswert! (ca. 12 Grad Temperatur)

· Reise im 4-/5-Sterne Fernreisebus
· 3 Nächte im Hotel Pollmanns
· 3 x Frühstücksbuffet
· 3 x Abendessen
· Stadtführung in Cochem
· Eintritt und Führung im Bundesbank-Bunker Cochem (inkl. Hin- & Rückfahrt Bunkershuttle)
· Stadtführung in Ahrweiler
· Eintritt und Führung im Regierungsbunker Ahrweiler
· Besichtigung und 4er Weinprobe in der Winzergenossenschaft Mayschoss
· Mosel-Schifffahrt Cochem -Treis-Karden
· Reisebegleitung Friedrich Garrelts (ab 25 Personen)

Hotel Pollmanns

 
Details
  • Doppelzimmer
    655,00 €
  • Einzelzimmer
    718,00 €

Hotel Pollmanns

 
Hotel PollmannsHotel Pollmanns

Ihr Hotel befindet sich direkt an der Mosel in Ernst, nur wenige Kilometer vom Mosel- Städtchen Cochem entfernt. Es verfügt über Restaurant und Bar. Zimmer mit Dusche/WC und TV.

Mindestteilnehmerzahlen & Stornofristen:

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 25 Personen.
Schäfer Reisen kann bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen bei allen Reisen nach Maßgabe folgender Regelungen zurücktreten: Bei Reisen mit bis zu 2 Tagen Reisedauer spätestens 48 Stunden vor Reisebeginn, bei Reisen von 3 bis 6 Tagen Reisedauer spätestens 7 Tage vor Reiseantritt und bei Reisen mit 7 oder mehr als 7 Tage Reisedauer spätestens 20 Tage vor Reisebeginn.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK