07131-5033-0
MO-FR: 09.00 - 18.00 | SA 9.00 - 13 UHR MO-FR: 09.00 - 18.00
SA 9.00 - 13 UHR

Reisefinder

 
 

Montenegro – Mazedonien – Albanien - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
FL88
Termin:
20.05.2019 - 29.05.2019
Preis:
ab 1734,00 € % pro Person

Jubiläumsreise durch den Balkan.

Reisebegleitung Daniela Moser.

Es gibt nicht mehr viele weiße Flecken auf der touristischen Landkarte – der Balkan ist so einer. Kommen Sie mit auf eine fantastische Reise durch drei beeindruckende Länder: Montenegro, Mazedonien und Albanien. Als Höhepunkte erwarten Sie unter anderem ein traditionelles mazedonisches Abendessen in Skopje, eine atemberaubende Aussicht auf den Ohridsee von der berühmten Kirche St. Jovan Kaneo, eine Schifffahrt in der Bucht von Kotor zur malerischen Klosterinsel und eine spektakuläre Bahnfahrt durch die atemberaubende montenegrinische Bergwelt.

Info-Veranstaltung mit Balkan-Experte Markus Zweigle am 17.11.18 . Wir bitten um telefonische Anmeldung.

Reiseverlauf

1. Tag: Haustüre – Skopje
Am frühen Morgen Transfer zum Flughafen und Flug nach Skopje, wo Sie bereits von Ihrer Reiseleitung erwartet werden. Zimmerbezug und Besichtigung der mazedonischen Hauptstadt. Sie sehen u.a. die Altstadt mit der Festung Kale, die Kirche Sv. Spas und den großen Bazar sowie die Neustadt mit dem Alexander-Brunnen und dem Mutter Theresa-Haus. Abendessen und Übernachtung im 4-Sterne Hotel Marriott o.ä (2 Nächte).

2. Tag: Matkaschlucht - Skopje
Heute fahren Sie in Richtung Matkasee. Der älteste künstliche Stausee in Mazedonien befindet sich westlich von Skopje. Matka beherbergt etwa 1000 unterschiedliche Pflanzenarten und eine Vielzahl verschiedener Schmetterlinge. Die Höhlen, von der Sie eine bei einer Bootstour erkunden, beherbergen außerdem zahlreiche Fledermäuse. Nachmittags Freizeit in Skopje. Abendessen in einem landestypischen Restaurant.

3. Tag: Skopje – Mavrovo – Ohrid
Nach dem Frühstück geht die Reise weiter über Tetovo in den Nationalpark Mavrovo. Freuen Sie sich auf einzigartige Natur und die höchsten Berge Mazedoniens. Sie besichtigen das Kloster Sv. Naum, bevor Sie abends Ihr Hotel in Ohrid erreichen. Abendessen und Übernachtung im 4-Sterne Hotel Belvedere o.ä. (2 Nächte).

4. Tag: Ohrid
Den heutigen Tag verbringen Sie in dieser einzigartigen Stadt. Die Besichtigung beginnt mit einer kleinen Bootsfahrt am Ohrid-See, einem der tiefsten Seen der Welt. Die Kirche des hl. Johannes ist wohl der beste Blickfang. Hier verlassen Sie das Schiff und es geht zu Fuß durch die Altstadt. Sie besuchen die Festung des Samuel und sehen zahlreiche Kirchen und Klöster. Nach dem Besuch der Kirche Kaneo endet die Stadtbesichtigung mit einer Bootsfahrt entlang der Promenade. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Ohrid – Berat – Tirana
Heute Morgen fahren Sie von Ohrid zur albanischen Grenze. Sie kommen zur UNESCO-Stadt Berat, auch Stadt der 1000 Fenster genannt. Mit ihrem Reiseführer erkunden Sie die architektonischen Highlights. Danach Fahrt zur albanischen Landeshauptstadt Tirana. Abendessen und Übernachtung im 4-Sterne Hotel Dinasty o.ä. (2 Nächte).

6. Tag: Tirana
Bei einer ausführlichen Stadtbesichtigung sehen Sie u.a. das Historische Museum, den Skanderbek-Platz mit seinen italienischen Prachtbauten und den ehemaligen Amtssitz von Envher Hoxher. Am Nachmittag Freizeit. Abendessen im Hotel.

7. Tag: Tirana – Kruja – Shkoder – Skutarisee – Budva
Heute geht es in Richtung Norden mit Fotostopp in Kruja, Geburtsstadt von Skanderbek. Weiterfahrt nach Shkoder, der größten Stadt in Nordalbanien. Danach passieren Sie die Grenze zu Montenegro, das Land der Schwarzen Berge. Gleich danach erreichen Sie den Skutarisee. Bei einer Schifffahrt sehen Sie neben der bezaubernden Natur auch das „Alkatraz“ von Montenegro, eine aufgelassene Gefängnisinsel. Fahrt zum Hotel in Budva. Abendessen und Übernachtung im 4-Sterne Hotel Avala o.ä. (2 Nächte).

8. Tag: Budva – Cetinje – Njegusi – Kotor – Budva.
Auf einer der spektakulärsten Straßen des Landes fahren Sie am Morgen mit Blick auf die Bergwelt Montenegros nach Cetinje, der alten Hauptstadt. Alte Botschaftsgebäude erzählen noch die Geschichte der Metropole eines Staates, der einst als ärmstes  Königreich Europas galt. Sie besuchen das berühmte Kloster und das Nationalmuseum mit einer der ältesten Ikonen Montenegros. Danach Fahrt in das Dorf Njegusi zu einem typischen Mittagsimbiss mit dem berühmten Rohschinken. Nachmittags erreichen Sie nach einer atemberaubenden Talfahrt Kotor. Sie besichtigen die Kathedrale Sv. Trifun, danach folgt eine Schifffahrt in der Bucht von Kotor zur Klosterinsel Maria am Felsen und weiter nach Perast. Rückfahrt und Abendessen im Meeresfrüchte-Restaurant Jadran.

9. Tag: Budva – Gebirgsbahn – Kolasin
Am Morgen Busfahrt nach Bar. Von dort startet eine spektakuläre Zugfahrt im eigens für Sie reservierten Waggon. Es geht entlang der Küste, weiter vorbei am Skadarsee bis nach Podgorica - von hier wird es richtig spektakulär: Der Zug fährt die Moraca Schlucht hinauf auf fast 1.200 m, einzigartige Eindrücke der montenegrinischen Bergwelt erwarten Sie. Nahezu nach jedem Tunnel und nach jeder Kurve werden Sie mit einem noch tolleren Fotomotiv überrascht. Nach rund 2,5 Stunden Fahrt erreichen Sie die Stadt Kolasin, wo Sie den Zug verlassen. Etwas Freizeit, bevor Sie mit dem Bus zum Moraca-Canyon fahren. Jetzt erleben Sie die Schlucht von der anderen Seite. Besuch des Moraca-Kloster und Fahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung im 4-Sterne Hotel Bianca Resort & Spa o.ä. (1 Nacht).

10. Tag: Kolasin – Podgorica – Haustüre.
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Podgorica. Rückflug nach Stuttgart und Rücktransfer. Rückkunft ca. 22:00 Uhr.
 

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Die Abholzeiten teilen wir Ihnen ca. xx Tage vor Abreise mit.
 

Haustürabholung
Flughafentransfer nach Stuttgart und zurück
Linienflug mit Austrian Airlines nach Skopje und zurück von Podgorica( jew. via Wien) inkl. Steuern & Gebühren 
9 Nächte in Hotels der guten bis gehobenen Mittelklasse
9x Halbpension
Qualifizierte deutschsprechende Reiseleitung vor Ort
Fahrten und Transfers im landestypischen, klimatisierten Reisebus
Ausflüge und Besichtigungen lt. Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder (Skopje: Kirche Sv. Spas; Bootsfahrt Matkasee; Tetovo: Bunte Moschee; Eintritt Sv. Naum; Bootsfahrt Ohrid und Eintritt Kirche Sv. Perikleptos; Festung Samuel; Motorboot Kaneo – Ohrid; Berat: Eintritt Festung; Historisches Museum Tirana; Shkoder: Festung Rozafa; Kruja: Festung; Schifffahrt und Eintritt Nationalpark Skadarsee inkl. Snacks und Getränken an Bord; Cetinje: Eintritt Königspalast; Kotor: Eintritt Sv. Trifun; Schifffahrt Perast – Maria am Felsen – Perast inkl. Eintritt Maria am Felsen; Zugfahrt Bar-Kolasin; Kloster Moraca) Ausführliche Reiseunterlagen
1 Reiseführer pro Buchung
Umweltbeitrag „Grünes Klima“
Citytax
Schäfer Reisebegleitung Daniela Moser (ab 25 Personen)
 

4* Hotels laut Programm o.ä.

  • Doppelzimmer
    1784,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 07.01.2019
    1734,00 €
  • Einzelzimmer
    2044,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 07.01.2019
    1994,00 €

Mindestteilnehmerzahlen & Stornofristen:

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 25 Personen.
Schäfer Reisen kann bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen bei allen Reisen nach Maßgabe folgender Regelungen zurücktreten: Bei Reisen mit bis zu 2 Tagen Reisedauer spätestens 48 Stunden vor Reisebeginn, bei Reisen von 3 bis 6 Tagen Reisedauer spätestens 7 Tage vor Reiseantritt und bei Reisen mit 7 oder mehr als 7 Tage Reisedauer spätestens 20 Tage vor Reisebeginn.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK