07131-5033-0
MO-FR: 09.00 - 18.00 | SA 9.00 - 13 UHR MO-FR: 09.00 - 18.00
SA 9.00 - 13 UHR

Reisefinder

 
 

Masuren - Land der 1000 Seen - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
152
Termin:
29.06.2019 - 06.07.2019
Preis:
ab 899,00 € % pro Person

Auf den Spuren der Kreuzritter.

Masuren ist das Land kristallklarer Seen und dunkler Wälder im nordöstlichen Teil Polens. Neben idyllischen Landschaften erwarten Sie bei Ihrer Reise mit Stettin, der Bernsteinstraße, der imposanten Kreuzritter-Marienburg und dem nostalgischen Danzig noch weitere Höhepunkte.
 

Reiseverlauf

1. Tag: Haustüre -Stettin
Anreise nach Stettin (Szczecin) und Begrüßung durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung. Abendessen und Übernachtung im 4-Sterne Hotel Radisson Blu o.ä.

2. Tag: Stettin – Danzig
Entdecken Sie bei einer Stadtführung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Ostseemetropole wie das Hafentor, die Jakobi-Kirche, das gotische Rathaus und das Renaissance-Schloss der Pommerschen Fürsten. Entlang der Bernsteinstraße führt die Strecke im Anschluss quer durch Pommern. Über Köslin (Koszalin) und Stolp (Slupsk) erreichen Sie die Dreistadt Danzig. 2 Nächte im 3-Sterne Hotel Novotel Gdansk o.ä.

3. Tag: Danzig
Viele Besucher sind von der Schönheit der Dreistadt überrascht. Ja, es ist eindrucksvoll in der nostalgischen Altstadt die Lange Gasse, das Krantor, die riesige Marienkirche u.v.m. zu besichtigen. Weitere Stationen am Nachmittag sind die beiden anderen Ortsteile: der Kurort Zoppot (Sopot) mit einer der längsten Molen Europas und die Hafenstadt Gdingen (Gdynia). Eine Besichtigung des Doms von Oliwa rundet den Tag ab.

4. Tag: Marienburg – Allenstein – Masuren
Die imposante Marienburg, eine der größten Wehranlagen Mitteleuropas, gegründet vom Deutschen Orden, zieht Besucher magisch an. Diese Burg muss man gesehen haben. Es folgt eine kleine Visite in Elbing (Alblag), dann führt die Route weiter über Allenstein (Olsztyn) durch die ostpreußische Landschaft ins Zentrum der Masuren. Wenn die Zeit es erlaubt, legen Sie noch einen Zwischenstopp am Oberlandkanal ein. 3 Nächte im Mittelklassehotel Totu, Solar o.ä. in den Masuren.

5. Tag: Masuren-Panoramafahrt
Masuren, das Land kristallklarer Seen, dunkler Wälder und der kleinen beschaulichen Dörfer – die Zeit scheint still zu stehen. Die Rundfahrt beginnt mit dem bekannten Ferienort Sensburg (Mragowo) und entführt Sie dann durch wunderschöne Baumalleen und verträumte Wege zur Heiligen Linde, einer bezaubernden Wallfahrtskirche, wo Sie mit einem Orgelspiel empfangen werden. Wer möchte, kann als krassen Gegensatz die Wolfsschanze, das ehemalige Hitler-Hauptquartier besichtigen (Eintritt extra). Der Tagesausflug endet mit einem Besuch des Ferienortes Lötzen (Gizycko). Rückfahrt durch dietramhafte Landschaft der masurischen Seen zum Hotel.

6. Tag: Johannisburger Heide
Eine Landschaft mit besonderem Reiz finden Sie im Süden der Masurischen Seenplatte. Es reiht sich See an See und dann im Mittelpunkt der Johannisburger Heide große dunkle Wälder und viele kleine Wasserwege aneinander. Ein Eldorado für Paddler, Angler und Wanderer. Genießen Sie in dieser traumhaften Umgebung eine herrliche, gestakte Kahnfahrt auf dem schönen Flüsschen Krutinna (Krutynia), die Sie durch urwüchsige Naturlandschaft bringt. Die Rückfahrt führt vorbei an weiten Wiesen und kleinen vergessenen Dörfern zurück zum Hotel.

7. Tag: Masuren – Thorn – Posen

Sie verlassen mit vielen Eindrücken die Region der Masuren und es geht westwärts. Über Allenstein (Olsztyn) und Osterode (Ostróda) kommen Sie nach Thorn (Torun). Im Zentrum der Stadt findet man eine Vielzahl an gut erhaltenen Relikten der Backsteingotik. Sie sehen das Rathaus sowie die Marien- und Johanniskirche. Man wird immer wieder an den großen Astronomen Nikolaus Kopernikus erinnert, der in Thorn geboren wurde. Am späten Nachmittag erreichen Sie die weltbekannte Messestadt Posen (Poznan), eine dynamische Stadt mit vielen Gesichtern. 1 Nacht im 3-Sterne Hotel im Raum Posen.

8. Tag: Posen – Haustüre
Nach dem Frühstück Heimreise. Rückkunft gegen 21:00 Uhr.

Abfahrt
S 04:45 I LB 05:15 I HN 06:00

Währung: Zloty

Gültiger Personalausweis/Reisepass

· Haustürabholung
· Reise im 4-/5-Sterne Fernreisebus
· 7 Nächte in guten Mittelklassehotels
· 7 x Frühstückbuffet
· 7 x Abendessen
· Stadtführungen in Danzig, Stettin, Thorn & Posen
· Besichtigung Dom Oliwa
· Masuren-Rundfahrt mit Besuch der Heiligen Linde
· Ausflug in die Johannisburger Heide mit Kahnfahrt
· Eintritt und Führung Marienburg
· Deutschsprachige Reiseleitung ab Stettin bis Posen
· Kurtaxe

Mittelklassehotel

Details
  • Doppelzimmer
    999,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 21.03.2019
    899,00 €
  • Einzelzimmer
    1181,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 21.03.2019
    1081,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Geführter Ausflug Johannisburger Heide
    55,00 €

Mittelklassehotel

Gutes Mittelklassehotel in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC.

Mindestteilnehmerzahlen & Stornofristen:

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 25 Personen.
Schäfer Reisen kann bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen bei allen Reisen nach Maßgabe folgender Regelungen zurücktreten: Bei Reisen mit bis zu 2 Tagen Reisedauer spätestens 48 Stunden vor Reisebeginn, bei Reisen von 3 bis 6 Tagen Reisedauer spätestens 7 Tage vor Reiseantritt und bei Reisen mit 7 oder mehr als 7 Tage Reisedauer spätestens 20 Tage vor Reisebeginn.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK