07131-5033-0
MO-FR: 09.00 - 18.00 | SA 9.00 - 13 UHR MO-FR: 09.00 - 18.00
SA 9.00 - 13 UHR

Reisefinder

 
 

St. Petersburg - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
FL92
Termin:
19.06.2019 - 23.06.2019

Stimme Leserreise.

Weiße Nächte in der Zarenstadt.

Die Weißen Nächte in der Kultur-Hauptstadt Russlands, sind einzigartig - die Sonne geht von Ende Mai bis Anfang Juli nicht unter. Wohl vollkommen zu Recht darf sich St. Petersburg zu den schönsten Städten Europas, wenn nicht gar der Welt, zählen. Die Zarenstadt besteht aus 42 Inseln, zahlreichen Kanälen und Brücken, und erinnert den Besucher daher sehr an Venedig. Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der nördlichsten Millionenmetropole der Welt wie z.B. den Katharinenpalast mit dem berühmten Bernsteinzimmer, die Eremitage mit einer der größten Kunstsammlungen der Welt u.v.m.

Reiseverlauf:

1. Tag: Haustüre - St. Petersburg
Am Morgen Transfer zum Flughafen Frankfurt, Flug mit Lufthansa nach St. Petersburg. Ankunft ca. 17:00 Uhr und Empfang durch Ihre örtliche Reiseleitung. Nach dem Zimmerbezug haben Sie Freizeit für erste Erkundungen rund um das Hotel. Abendessen im Hotel-Restaurant.

2. Tag: Stadtrundfahrt & Eremitage
Während der heutigen Stadtbesichtigung bewundern Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie den Schlossplatz, die Alexandersäule, den Panzerkreuzer Aurora und die berühmte Prachtstraße Newski-Prospekt. Sie besichtigen die Isaaks-Kathedrale - und schon von außen erkennt man die beeindruckende Größe und den Prunk der Kathedrale, einer der größten sakralen Kuppelbauten der Welt. Drei Bronzetüren führen in das Innere, der westliche Eingang ist den Aposteln Petrus und Paulus gewidmet. Riesige Säulen aus Malachit und Lapislazuli, Mosaike aus Marmor und Edelsteinen, sowie kunstvolle Gemälde werden Sie zum Staunen bringen. Anschließend steht der Besuch der berühmten Eremitage, mit einer der größten und bedeutendsten Kunstsammlungen der Welt, auf Ihrem Programm. Nicht nur für Kunstliebhaber ist der Rundgang durch dieses Museum mit seinen über 400 Räumen und drei Millionen Exponaten, von denen ein Teil zu besichtigen ist, ein Erlebnis.

3. Tag: Peterhof & Peter-Paul-Festung
Nach dem Frühstück beginnt der Ausflug nach Peterhof, der Sommerresidenz der Zaren, auch das „Versailles von Russland“ genannt. Die Anlage besteht aus drei Hauptbereichen, dem Oberen Garten, dem Großen Palast und dem Unteren Park. Neben dem Rundgang durch den Palast, wo Sie Einblick in das Leben der Zaren bekommen, spazieren Sie durch die atemberaubenden Garten- und Parkanlagen mit ihren beeindruckenden Wasserspielen. Insgesamt 5 Wasserkaskaden mit 149 Fontänen befinden sich im Peterhof. Am Nachmittag fahren Sie zur „Haseninsel“, wo Sie die Peter-Paul-Festung besichtigen werden. Als die Festung infolge der politischen Entwicklung ihre strategische Bedeutung verlor, ließ der Zar sie bis auf die Festungskathedrale zu einem Gefängnis umgestalten. Ein berühmter Insasse war z. B. Dostojewskij. Die ehemaligen Zellen sowie die Kathedrale, wo noch heute die russischen Zaren beigesetzt sind, sind für die Öffentlichkeit zugänglich.

4. Tag: Puschkin & Katharinenpalast & Bernsteinzimmer
Heute Vormittag steht der Ausflug zum Katharinenpalast in Puschkin auf Ihrem Programm. Der Zarenhof wurde von Peter I. als Sommerresidenz für seine Frau Katharina I. gegründet. Dort finden Sie u. a. das weltberühmte Bernsteinzimmer. Das Original wurde 1941 nach Königsberg gebracht und ist seither verschollen. Seit 2003 zieht das nach alten Vorlagen rekonstruierte Bernsteinzimmer Besucher aus aller Welt in seinen Bann. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Bummeln Sie doch über den Newski-Prospekt und besuchen das größte Kaufhaus St. Petersburgs, das „Gostiny Dwor“.

5. Tag: Alexander-Newski-Kloster & Newa Schifffahrt - Heimreise
Morgens haben Sie Gelegenheit das Alexander- Newski-Kloster, eines der wichtigsten Heiligtümer der russisch-orthodoxen Kirche, zu besichtigen. Anschließend unternehmen Sie eine Schifffahrt auf der Newa und bewundern nun zum schönen Abschluss das „Venedig des Nordens" vom Wasser aus. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen, Rückflug und Rücktransfer.

Die Abholzeiten teilen wir Ihnen ca. 4 Tage vor Abreise mit.

Konditionen Haustürabholung siehe Sommerkatalog 2019 - Seite 17.

Währung: Russischer Rubel

Deutsche Staatsbürger benötigen einen noch mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültigen Reisepass sowie ein Visum.

*lt. den Bedingungen der Heilbronner Stimme Leserreisen

· Haustürabholung*
· Flughafentransfer nach Frankfurt und zurück
· Flug mit LH nach St. Petersburg und zurück inkl. Steuern & Gebühren (Stand 10/18)
· Transfers vor Ort
· 4 Nächte im 4-Sterne Hotel Akyan
· 4 x Frühstücksbuffet
· 1 x Abendessen im Hotel-Restaurant am 19.06.
· Eintritte Isaaks-Kathedrale, Eremitage, Großer Palast und Parkanlage Peterhof, Peter-
  Paul-Festung, Katharinenpalast mit Bernsteinzimmer
· Ständige, örtliche Reiseleitung für Rundfahrten, Ausflüge & Besichtigungen
· Reisebegleitung Ralf Schäfer (ab 25 Personen)

Hotel Akyan

 
Details
  • Doppelzimmer
    ausgebucht
    1564,00 €
  • Einzelzimmer
    ausgebucht
    1744,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • 3x Abendessen im Hotel
    84,00 €
  • Ausflug Alexander-Newski-Kloster & Schifffahrt auf der Newa
    49,00 €
  • Visum-Besorgung bis 60 Tage vor Abreise
    120,00 €
  • Visum-Besorgung ab 59 bis 30 Tage vor Abreise
    175,00 €

Hotel Akyan

 

Ihr Hotel ist in einem Jugendstilgebäude des frühen 20. Jahrhunderts untergebracht und liegt direkt im Zentrum von St. Petersburg. Die Prachtstraße Newski-Prospekt ist nur ca. 10 Gehminuten entfernt. Eine Straßenbahn-/ U-Bahn-Station befindet sich unweit des Hotels. Es verfügt über ein Restaurant. Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV, Internetanschluss, Klimaanlage, Safe und Minibar.

Mindestteilnehmerzahlen & Stornofristen:

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 25 Personen.
Schäfer Reisen kann bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen bei allen Reisen nach Maßgabe folgender Regelungen zurücktreten: Bei Reisen mit bis zu 2 Tagen Reisedauer spätestens 48 Stunden vor Reisebeginn, bei Reisen von 3 bis 6 Tagen Reisedauer spätestens 7 Tage vor Reiseantritt und bei Reisen mit 7 oder mehr als 7 Tage Reisedauer spätestens 20 Tage vor Reisebeginn.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK