07131-5033-0
MO-FR: 09.00 - 18.00 | SA 9.00 - 13 UHR MO-FR: 09.00 - 18.00
SA 9.00 - 13 UHR

Reisefinder

 
 

USA - Wunderbarer Westen - 12 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
FL61
Termin:
11.09.2018 - 22.09.2018
Preis:
ab 2599,00 € pro Person

Faszinierende Landschaften und Weltstädte

 

Reiseverlauf:

1. Tag: HN - Los Angeles
Transfer nach Frankfurt, Linienflug nach Los Angeles und Transfer zu Ihrem Hotel.

2. Tag: Los Angeles - Las Vegas
Sie fahren heute durch die Mojave Wüste nach Nevada und erreichen am Nachmittag Las Vegas. Der Kontrast könnte nicht größer sein. Die glitzernde Metropole mitten in der Wüste Nevadas bietet nonstop Unterhaltung in den riesigen Hotelanlagen, die entlang des Strip entstanden sind. Die Casinos schließen nie.
 

3. Tag: Las Vegas
Tag zur freien Verfügung. Erkunden Sie Las Vegas in eigener Regie. Der Boom der Stadt begann nach der Legalisierung des Glücksspiels bereits in den dreißiger Jahren. Das Wachstum nimmt kein Ende und so kommen immer wieder neue Hotelbauten hinzu. Wenn am Abend unzählige Leuchtreklamen den Strip erhellen, zeigt Las Vegas sein schönstes Gesicht. Wir empfehlen den fakultativen Ausflug zum Death Valley, dem berühmten Tal des Todes, mit dem tiefsten Punkt der westlichen  Hemisphäre (vor Ort buchbar, ca. USD 79,-).

4. Tag: Las Vegas - Zion NP - Bryce Canyon
Natur pur. Sie fahren in den Mormonenstaat Utah und entdecken die Felsformationen,Schluchten und Gipfel des Zion Nationalparks. Am Nachmittag lernen Sie den Bryce Canyon mit seinen von Wind und Wetter gekerbten, bizarren Felsen kennen. Nicht ohne Grund zählt er zu den schönsten Canyons der Welt.

5. Tag: Bryce Canyon NP - Lake Powell - Grand Canyon NP
Heute erreichen Sie den Lake Powell mit dem Glen Canyon Damm. Der fast 300 km lange Stausee bietet zahlreiche Wassersportmöglichkeiten inmitten beeindruckender Landschaft. Sie sehen den Glen Canyon Damm, der mit seinen 216 m Höhe den See staut. Durch das Gebiet der Navajo-Indianer reisen Sie weiter zum Grand Canyon. Das einzigartige Naturschauspiel sehen Sie von unterschiedlichen Aussichtspunkten. Tiefe Schluchten, farbige Felsformationen, erloschene Vulkane, durch die sich in zwei Kilometern Tiefe der Colorado-River windet. Wer möchte, kann sich das Ganze auch aus der Luft ansehen. Helikopter-
Flüge sind vor Ort buchbar.

6. Tag:  Grand Canyon NP - Route 66 - Laughlin
Am Vormittag folgt die Route einem Teil der legendären „Route 66“. Diese Fernstraßeverband einst Chicago mit Santa Monica an der Pazifikküste. Nachmittags erreichen Sie Laughlin, ein Spielerstädtchen am Colorado- Fluss.

7. Tag:  Laughlin -Visalia
Durch einen Teil der Mojave-Wüste geht Ihre Reise weiter durch Zentralkalifornien undgegen Mittag über das Städtchen Barstow ins San Joaquin Tal, der „Speisekammer“ Kaliforniens. Ein Großteil der landwirtschaftlichen Güter Kaliforniens werden hier produziert.

8. Tag: Visalia - Yosemite NP - San Francisco
Tagesziel ist der bekannteste Nationalpark der USA, der Yosemite Nationalpark, der sich entlang der westlichen Sierra Nevada erstreckt. Seit 1984 ist dieser Park UNESCO- Weltnaturerbe. Seine höchsten Gipfel ragen über 4000 m in den Himmel. Über 1000 m hohe Klippen, Felsmonolithen wie El Capitan und Half Dome, Wasserfälle und klare Bäche sowie eine artenreiche Pflanzenwelt mit mächtigen Mammutbäumen prägen die Landschaft. Am Nachmittag verlassen Sie den Park und erreichen am späten Nachmittag San Francisco.

9.Tag: San Francisco - Stadtrundfahrt
San Francisco, die „Stadt an der Bucht“, gilt als eine der schönsten Städte der Welt. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie u.a. die Golden Gate Bridge, Chinatown, die spanischen Kirchen und Union Square. Von Fisherman’s Wharf können Sie auf die berühmte Gefängnisinsel Alcatraz schauen. Der Rest des Tages Freizeit.

10. Tag: San Francisco - Monterey/Carmel - Atascadero
Fahrt nach Monterey und weiter nach Carmel. In Monterey besuchen Sie die Fisherman’s Wharf und haben Gelegenheit zum Bummel auf dem Pier wo man die Seelöwen bellen hört. Danach geht es weiter zur Cannery Rowmit Gelegenheit zum Besuch des Monterey Aquariums. In Carmel ist Mittagspause und Sie fahren weiter nach Atascadero, wo Sie heute übernachten.

11. Tag:  Atascadero - Santa Barbara - Los Angeles
Fahrt nach Santa Barbara, der Hauptstadt der „American Riviera“, Anziehungspunkt für Touristen und Prominentenwohnort. Der spanisch- mexikanische Einfluss im Stadtbild ist unverkennbar. Vielerorts weißgetünchte Häuser und von Blumen umrankte Balkone. Nach einer Orientierungsfahrt geht es über den Pacific Coast Highway weiter nach Los Angeles. Bei Ankunft lernen Sie die zweitgrößte Stadt der USA auf einer Stadtrundfahrt näher kennen. Sie sehen Hollywood, den Nobelwohnort Beverly Hills, Manns’ Chinese Theatre, Rodeo Drive und Downtown L.A. Am Nachmittag Freizeit.

12. Tag: Los Angeles - Deutschland
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. Frankfurt - HN Ankunft in Frankfurt und Rücktransfer.

 

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten

· Flughafentransfer nach Frankfurt
· Flug nach Los Angeles inkl. Steuern & Gebühren (Stand 10/17)
· 11 Nächte in Mittelklassehotels
· 11 x Frühstück
· Rundreise im Reisebus wie beschrieben
· Eintritte in die Nationalparks lt. Programm
· Stadtrundfahrten San Francisco & Los Angeles
· Örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
· Reiseführer

Mittelklassehotel

Details
  • Doppelzimmer
    2599,00 €
  • Einzelzimmer
    3279,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Beantragung ESTA-Formular (Stand 10/17)
    29,00 €

Mittelklassehotel

Gutes Mittelklassehotel in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC.

Mindestteilnehmerzahlen & Stornofristen:

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 25 Personen.
Schäfer Reisen kann bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen bei allen Reisen nach Maßgabe folgender Regelungen zurücktreten: Bei Reisen mit bis zu 2 Tagen Reisedauer spätestens 48 Stunden vor Reisebeginn, bei Reisen von 3 bis 6 Tagen Reisedauer spätestens 7 Tage vor Reiseantritt und bei Reisen mit 7 oder mehr als 7 Tage Reisedauer spätestens 20 Tage vor Reisebeginn.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK